Gruppen

Verschiedene lokale Arbeitsgruppen oder Einzelpersonen in Schleswig-Holstein führen raster- oder probeflächenbasierte Regionalerhebungen durch, bei denen alle Gefäßpflanzenarten berücksichtigt werden. Die kartierten Regionen liegen in verschiedenen Naturräumen und sind gleichsam „Stichproben“ für die Entwicklung der Flora in Schleswig-Holstein. So lassen sich beispielsweise die Bestandsentwicklung häufiger und „mittelhäufiger“ Arten und die Ausbreitung von Neubürgern verfolgen. Zudem lassen sich Hinweise über die Entwicklung der Artenvielfalt in der so genannten „Normallandschaft“ ableiten. Auch innerhalb der Rasterkartierungen gilt, dass seltene, gefährdete und bemerkenswerte Arten zusätzlich punktgenau erfasst werden.

Arbeitsgemeinschaft für Botanik im Kreis Steinburg

Erstellen, Bearbeiten und Verwalten der Kartiergruppe AG Steinburg und deren Mitglieder.

Hier gehts zur Übersichtsseite der AG Botanik Steinburg

Arbeitsgruppe Flora des Kreises Pinneberg

Erstellen, Bearbeiten und Verwalten der Kartiergruppe AG Pinneberg und deren Mitglieder.

Hier gehts zur Übersichtsseite der AG Pinneberg

Arbeitsgruppe LLUR

Erstellen, Bearbeiten und Verwalten de Projekts LLUR-Daten und dessen Mitglieder.

Hier gehts zur Übersichtsseite des LLUR