Taxonomische Referenz

Mehr.. Artname Deutscher Name Rang akzeptierter Name Rote Liste 2018 Verantwortlichkeit Atlas-Kommentar* Steckbrief zur Art
Abies alba
Weiß-TanneSpecies
Abies alba
Außerhalb des süddeutschen, indigenen Areals ist die Art vielfach gepflanzt; diese Vorkommen sind dort aber ungleichmäßig erfasst worden.
Abies concolor
Species
Abies concolor
Abies
Gattung
Abies
Abies grandis
Species
Abies grandis
Abies homolepis
Species
Abies homolepis
Abies koreana
Species
Abies koreana
Abies nordmanniana
Species
Abies nordmanniana
Abies nordmanniana subsp. nordmanniana
Subspecies
Abies nordmanniana subsp. nordmanniana
Abies procera
Species
Abies procera
Abies veitchii
Species
Abies veitchii
Abutilon
Gattung
Abutilon
Abutilon theophrasti
SamtpappelSpecies
Abutilon theophrasti
Acaena
Gattung
Acaena
Acaena microphylla
Species
Acaena microphylla
Acaena novae-zelandiae
Species
Acaena novae-zelandiae
Acalypha
Gattung
Acalypha
Acalypha lanceolata
Species
Acalypha lanceolata
Acanthaceae
Familie
Acanthaceae
Acanthus
Gattung
Acanthus
Acanthus mollis
Species
Acanthus mollis
Aceraceae
Familie
Aceraceae
Acer campestre
Feld-AhornSpecies
Acer campestre
Gepflanzte (z. B. für landschaftspflegerische Zwecke wie Straßenrandbegrünungen), verwilderte und indigene Vorkommen wurden z. T. unzureichend differenziert und (im Falle nicht einheimischer Bestände) ungleichmäßig erfasst.
Acer cappadocicum
Species
Acer cappadocicum
Acer
Gattung
Acer
Acer ginnala
Species
Acer ginnala
Acer japonicum
Species
Acer japonicum
Acer macrophyllum
Species
Acer macrophyllum
Acer monspessulanum
Species
Acer monspessulanum
Acer monspessulanum subsp. monspessulanum
Französischer AhornSubspecies
Acer monspessulanum subsp. monspessulanum
Acer negundo
Eschen-AhornSpecies
Acer negundo
Gepflanzte und verwilderte Vorkommen wurden z. T. unzureichend differenziert und ungleichmäßig erfasst. So ist die scheinbar dichtere Verbreitung in Hamburg und z. T. in Ostdeutschland durch die Kartierungsmethode bedingt.
Acer opalus agg.
Aggregat
Acer opalus agg.
Acer opalus
Schweizer AhornSpecies
Acer opalus
R
Acer palmatum
Species
Acer palmatum
Acer platanoides
Spitz-AhornSpecies
Acer platanoides
Die Art ist aufgrund der zahlreichen Anpflanzungen (z. B. für Straßenrandbegrünungen) und der leichten Selbstaussaat sehr häufig verwildert und eingebürgert, wurde aber trotzdem vielfach als einheimisch erfasst, vor allem in der Norddeutschen Tiefebene. Das einheimische Areal ist daher weitaus kleiner als in der Karte zum Ausdruck kommt.
Acer pseudoplatanus
Berg-AhornSpecies
Acer pseudoplatanus
Die Art ist aufgrund der zahlreichen Anpflanzungen und der leichten Selbstaussaat sehr häufig verwildert und eingebürgert, wurde aber trotzdem vielfach als einheimisch erfasst, vor allem in der Norddeutschen Tiefebene. Das einheimische Areal ist daher weitaus kleiner als in der Karte dargestellt.
Acer rubrum
Species
Acer rubrum
Acer saccharinum
Species
Acer saccharinum
Acer saccharum
Species
Acer saccharum
Acer tataricum
Species
Acer tataricum
Acer velutinum
Species
Acer velutinum
Acer × zoeschense
Species
Acer × zoeschense
Achillea ageratum
Species
Achillea ageratum
Achillea asplenifolia
Species
Achillea asplenifolia
Achillea atrata agg.
Aggregat
Achillea atrata agg.
Achillea atrata
Schwarzrandige SchafgarbeSpecies
Achillea atrata
Achillea biebersteinii
Species
Achillea biebersteinii
Achillea clavenae
Bittere SchafgarbeSpecies
Achillea clavenae
Achillea clavenae subsp. intercedens
Subspecies
Achillea clavenae subsp. intercedens
Achillea clusiana
Species
Achillea clusiana
Achillea coarctata
Species
Achillea coarctata
Achillea collina
Hügel-SchafgarbeSpecies
Achillea collina
Die Art ist gebietsweise unvollständig erfasst, weil sie nicht von A. millefolium oder A. pratensis unterschieden wurde.
Achillea crithmifolia
Species
Achillea crithmifolia
Achillea distans
Species
Achillea distans
Achillea distans subsp. distans
Subspecies
Achillea distans subsp. distans
Achillea
Gattung
Achillea
Achillea erba-rotta agg.
Aggregat
Achillea erba-rotta agg.
Achillea filipendulina
Species
Achillea filipendulina
Achillea lanulosa
Species
Achillea lanulosa
Achillea ligustica
Species
Achillea ligustica
Achillea macrophylla
Großblättrige SchafgarbeSpecies
Achillea macrophylla
R
Achillea millefolium agg.
Gewöhnliche Schafgarbe (Artengruppe)Aggregat
Achillea millefolium agg.
Zum Aggregat gehören A. collina, A. millefolium, A. pannonica, A. pratensis, A. roseoalba und A. setacea. Die Karte zeigt im Wesentlichen das Areal von A. millefolium und A. pratensis. Beide Arten wurden aber nicht ausreichend voneinander (und von den anderen Arten der Gruppe) unterschieden.
Achillea millefolium
Species
Achillea millefolium
Achillea millefolium subsp. millefolium
Subspecies
Achillea millefolium subsp. millefolium
Achillea millefolium subsp. sudetica
Subspecies
Achillea millefolium subsp. sudetica
Achillea millefolium var. parvifolia
Varietät
Achillea millefolium var. parvifolia
Achillea millefolium f. rosea
Form
Achillea millefolium f. rosea
Achillea millefolium × nobilis
Species
Achillea millefolium × nobilis
Achillea millefolium × pannonica
Species
Achillea millefolium × pannonica
Achillea moschata
Species
Achillea moschata
Achillea nobilis
Species
Achillea nobilis
Achillea nobilis subsp. neilreichii
Subspecies
Achillea nobilis subsp. neilreichii
Achillea nobilis subsp. nobilis
Edle SchafgarbeSubspecies
Achillea nobilis subsp. nobilis
Achillea nobilis × setacea
Species
Achillea nobilis × setacea
Achillea odorata
Species
Achillea odorata
Achillea oxyloba
Species
Achillea oxyloba
Achillea pannonica nom. cons.
Ungarische SchafgarbeSpecies
Achillea pannonica nom. cons.
Achillea pratensis
Species
Achillea pratensis
Die Art wurde erst in jüngerer Zeit beschrieben (Saukel & Langer 1992), die reale Verbreitung ist bisher ungenügend bekannt.
Achillea ptarmica agg.
Aggregat
Achillea ptarmica agg.
Zum Aggregat gehören die westlich verbreitete A. ptarmica und die östlich verbreitete A. salicifolia.
Achillea ptarmica
Sumpf-SchafgarbeSpecies
Achillea ptarmica
Achillea roseoalba
Species
Achillea roseoalba
2
Achillea salicifolia
Weidenblatt-SchafgarbeSpecies
Achillea salicifolia
Achillea setacea
Feinblättrige SchafgarbeSpecies
Achillea setacea
3
Achnatherum calamagrostis
Silber-RaugrasSpecies
Achnatherum calamagrostis
Achnatherum
Gattung
Achnatherum
Achnatherum splendens
Species
Achnatherum splendens
Acinos alpinus × arvensis
Species
Acinos alpinus × arvensis
Acinos alpinus
Species
Acinos alpinus
Acinos alpinus subsp. alpinus
Alpen-SteinquendelSubspecies
Acinos alpinus subsp. alpinus
Acinos arvensis
Gewöhnlicher SteinquendelSpecies
Acinos arvensis
Acinos
Gattung
Acinos
Aconitum cammarum
Species
Aconitum cammarum
Aconitum degenii
Rispen-EisenhutSpecies
Aconitum degenii
Kultivierte und ggf. daraus verwilderte Pflanzen, die als A. degenii kartiert wurden, gehören meist zu Sorten und Hybriden aus den Artengruppen A. variegatum agg. und A. napellus agg. A. degenii ist auf die Alpen beschränkt. Nach Starmühler (2001) gibt es für A. degenii in den bayerischen Alpen eventuell Nachweise in einigen weiteren Quadranten, die aber wegen fehlender Zeitangaben nicht ausgewertet wurden.
Aconitum degenii × napellus
Species
Aconitum degenii × napellus
Aconitum degenii × pilipes
Species
Aconitum degenii × pilipes
Aconitum degenii × variegatum
Species
Aconitum degenii × variegatum
Aconitum
Gattung
Aconitum
Aconitum lycoctonum
Gelber EisenhutSpecies
Aconitum lycoctonum
Aconitum napellus agg.
Aggregat
Aconitum napellus agg.
Zum Aggregat gehören A. napellus subsp. lusitanicum, A. plicatum und A. tauricum subsp. tauricum.
Aconitum napellus subsp. lusitanicum × A. plicatum
Subspecies
Aconitum napellus subsp. lusitanicum × A. plicatum
Aconitum napellus subsp. lusitanicum × A. tauricum
Subspecies
Aconitum napellus subsp. lusitanicum × A. tauricum
erste vorherige 1 2 3 4 5 6 nächste letzte
Zeige Datensätze 1 bis 100 von 25424
Quelle: Bundesamt für Naturschutz (BfN), Checkliste Stand 12/2018